Friday, December 06, 2013

Humor Chic News - HARPER'S BAZAAR "DRESS FOR SUCCESS"


Marge Simpson hat TV-Geschichte geschrieben. 
Jetzt macht sie modisch Schlagzeilen





Sie ist keine dieser Frauen, die morgens vor dem Kleiderschrank stehen und verzweifeln, weil sie angeblich nichts zum Anziehen haben. Seit 1989 (!) trägt Marge in jeder Folge der „Simpsons” das gleiche Ensemble aus trägerlosem Kleid in pistaziengrün zu roten Pumps und einer Perlenkette in der gleichen Farbe. So schlicht, so gut. Doch wie wäre es, wenn man Mutti Simpson zur Abwechslung in sagenhafte Mode stecken würde? Das hat sich das Team der amerikanischen Harper's BAZAAR schon 2009 gefragt – und diese legendäre Modestrecke produziert. 

Nun hat der italienische Multimedia-Künstler Alexsandro Palombo noch eins draufgelegt. Er zeichnet die Fersehheldin in Kleidern, die Geschichte schrieben, wie der weiße neckholder von Marilyn Monroe aus „Das verflixte 7. Jahr” oder der Entwurf von Hubert de Givenchy für Audrey Hepburn in „Frühstück bei Tiffany”. Weitere Inspirationsquelle waren bekannte Modefotografien. Der Auftritt der Comicfigur als Dovima, die Richard Avedon 1955 für Harper's BAZAAR fotografierte, ist ebenso grandios wie der Sprung mit Regenschirm als Carmen dell’ Orefice, festgehalten von demselben Fotografen. Erkennt man ebenfalls sofort: Mrs Simpson als Mademoiselle Chanel. Beste Pose: Marge als Kate Moss im PR-Foto für deren bevorstehende „Playboy”-Strecke.

„Es steckt eine Marge Simpson in jeder Frau und diese Bilder sind ein Tribut an ihre Stärke, Weiblichkeit, Eleganz, Erotik und Schönheit”, sagt der Künstler, typisch italienisch, über seine reizende Hommage. „Oft hat das Kleid die Frau darin zu einer Ikone gemacht, aber in vielen anderen Fällen ist es die Persönlichkeit der Frau, die das Kleid zum Strahlen brachte.” 

Bild ganz oben: Marge Simpson als „Dovima with the Elephants” im ersten Abendkleid von Christian Dior.


No comments:

Post a Comment

Note: Only a member of this blog may post a comment.